FRIEDEN
13. Raunacht – 6. Januar – das Jahr und die Magie

Engelshäuschen

Die magische dreizehnte Nacht nimmt uns mit in dem Umschwung – die Tore der Raunacht schließen sich und unser Weg führt in den Alltag und das neue Jahr, das frisch und offen vor uns liegt. Wir verlassen eine intensive Zeit und folgen nun dem Frieden, den wir hier erlangt haben, ins Jahr

2022

13. Raunacht

Wie war die Zeit für dich? Welche Qualität trat besonders deutlich hervor? Welches Aha-Erlebnis ist besonders tief gerutscht? Hast du deine Innere Stimme in der Stille hören und fühlen können? Welche Gefühle hat die Nähe zu dir an die Oberfläche geholt?

Manchmal beenden wir etwas mit mehr Fragen als Antworten – in unserem Fall ist das vielleicht sogar ein gutes Zeichen. Du hast eine solide Grundlage für das neue Jahr gelegt und die Fragen, die du jetzt hast, und alle, die mit Sicherheit folgen werden, zeigen dir deinen weiteren Weg. Bleibe im Vertrauen, erinnere dich an deine Raunächte und gehe einen Schritt nach dem anderen. Hole dir die Raunacht-Energie zurück, wann immer du sie brauchst.

Und jetzt gilt es den letzten, den dreizehnten Zettel aus deinem Kästchen oder deiner Schale zu ziehen. Der letzte verbliebene Wunsch ist Teil deines bewussten und aktiven Weges in diesem Jahr. Verbinde dich mit dem Wunsch auf dem Zettel und falte diesen dann achtsam auseinander. Dies ist DEIN Wunsch. Seine Erfüllung liegt in deinen Händen. Du darfst ihn gestalten und ihm geben, was du hast. Er umschließt dieses Jahr wie eine Klammer. Achte ihn und bewahre ihn gut!

FRIEDEN

Fragen

⭕️ Was brauchst du, um den Frieden dieser Zeit zu fühlen?

⭕️ Was lässt dich Tiefe, Stille und Nähe spüren?

Das Arbeitsblatt gibt dir eine Leitschnur, die du für dich mit einzelnen Aspekten, Erinnerungen, Worten, Bildern, Zahlen und Farben für das kommende Jahr füllen kannst. Das muss gar nicht heute sein. Nimm dir gerne in den Wochen bis zum ersten Monatswechsel Zeit, um noch einmal deine Unterlagen durch zu gehen, in die Qualität der einzelnen Tage/Nächte/Monate hinein zu spüren, deine Intention für 2022 zu festigen und mit den ersten kleinen (oder auch großen) Schritten in die Erschaffung zu gehen. Mögest du ein friedvolles Jahr erleben!

Die Karte zu deiner Unterstützung

Und eine letzte Karte geht mir dir auf deine Reise und begleitet dich durch das Jahr 2022.